Andreas Haake

Andreas Haake

Sama ∙ Yoga

Ich unterrichte sama-yoga, meinen eigenen Yoga-Stil. Abwechslungsreiche Körperübungen zur Kräftigung und Flexibilisierung des ganzen Körpers bilden den Hauptteil des Unterrichts. Eine gezielte und bewusste Atemführung ist fester Bestandteil der sama-yoga Praxis. Yoga ist ein ganzheitlicher Weg zu körperlicher und mentaler Gesundheit. Die Übungen werden auf die persönlichen Bedürfnisse und individuellen Möglichkeiten der Teilnehmer abgestimmt. Sie basieren auf der uns überlieferten Wissenschaft des Yoga und klaren anatomischen und physiologischen Kenntnissen des menschlichen Körpers.

Andreas Haake, geboren 1960, ist kantonal anerkannter Naturheilpraktiker mit Fachrichtung Yoga und Ayurveda. Ausgebildeter und bühnenerfahrener Bewegungs-schauspieler und Vater.

Ausbildung
4-jährige Yogalehrerausbildung mit YS-Diplom-Abschluss • Ayur-Yoga und Yoga- therapie-Weiterbildung bei Remo Rittiner • Studium zum Ayurvedaspezialisten bei H.H. Rhyner (Seva-Akademie), an der EAA (Europäischen Akademie für Ayurveda) und am Jiva-Institut in Indien. Bewegungs-Theaterausbildung an der Comart in Zürich und an diversen internationalen Tanz- und Theaterworkshops.

Mein Anliegen
„Durch meine Arbeit als Yogalehrer und Ayurvedaspezialist möchte ich Menschen in ihrem Bestreben nach mehr Lebenskraft und mentaler Klarheit unterstützen und begleiten. Ich schaffe Raum für Begegnung, in dem Entwicklung und Entfaltung erlebt werden können. Ich selbst lerne, indem ich lehre – auch mich leitet die Suche nach Antworten und formt mein Leben.“